Trüffelreise

Die hohe Ess- und Trinkkultur des Piemont schätzen Einheimische und ihre Gäste gleichermaßen. Die gastronomische Tradition beginnt in den Langhe. Hier nahm die Bewegung des Slow Food ihren Lauf und steht heute für Qualität und Genuss bei Tisch. In den Langhe gedeihen renommierte Weine wie der Barolo, Barbaresco, Dolcetto oder Moscato. Aus dem Roero hingegen stammen Weine wie der Arneis, Favorita oder Nebbiolo.

Das Wappen von Alba

Alba ist das Zentrum piemontesischer Küche. Hier ist der begehrte weiße Trüffel zu Hause. Die Trüffelzeit erreicht im Piemont im Herbst ihren Höhepunkt. An jedem Wochenende in Oktober und November findet auch die weltberühmte Trüffelmesse in Alba statt.

Begleiten Sie Martin Hartweg, der seit über 25 Jahren im Piemont zu Hause ist, dort seinen eigenen Wein anbaut und für viele Gastronomen auf der Suche nach dem feinsten weißen Trüffel ist. Abseits der Touristenpfade lernen Sie Trüffelsucher, Winzer und die besten lokalen Gastronomien kennen.

image

DAS PROGRAMM

  • Stacks Image 516
  • Stacks Image 521
  • Stacks Image 537
  • Stacks Image 535
  • Stacks Image 743
  • Stacks Image 745

DO 31.10.

· Anreise mit dem Flugzeug nach Mailand-Malpensa
· Mittagessen in der Wine Story in Castagnole delle Lanze
· privater Bustransfer nach Alba
· Bezug der Zimmer im Hotel Calisano 4****
· danach Zeit zur freien Verfügung
· Abendessen in der Osteria del Vicoletto in Alba

FR 1.11.

· Bei passendem Wetter am Morgen Abholung zur ersten Trüffelsuche
· Bei Erfolg werden wir die Trüffel bei Cinzia am Mittag verspeisen
· Am Nachmittag Weinprobe in Alt-Neive
· Abend zur freien Verfügung

  • Stacks Image 602
  • Stacks Image 587
  • Stacks Image 583
  • Stacks Image 604
  • Stacks Image 621
  • Stacks Image 623
  • Stacks Image 625
  • Stacks Image 627
  • Stacks Image 632
  • Stacks Image 634

SA 2.11.

· Besuch der Trüffelmesse in Alba
· Mittagessen im Torre del Monastero
· nachmittags Zeit zum Shopping / Relaxen
· ca. 17:30 Besichtigung der Destillerie von Romano Levi
· Besuch bei Fabrizio Ferrero und seinem Vater mit Verkostung seiner Weine, sowie King Crin mit Winzervesper

SO 3.11.

· Eventuelle zweite Trüffelsuche
· Mittagessen im San Marco (*Michelin) in Canelli
· von dort privater Bustransfer zum Flughafen

  • Stacks Image 653
  • Stacks Image 655
  • Stacks Image 662
  • Stacks Image 747

Der Preis beträgt inklusive Flüge € 2.200.- (ohne Flüge € 1.900.-)

Privater Bustransfer während der gesamten Reise, alle Mahlzeiten und Weinproben, Hotel und Trüffelsuche sind im Preis enthalten. Witterungsbedingt können sich Änderungen im Programm ergeben.
Da nur 10 Zimmer zur Verfügung stehen, ist eine verbindliche
Anmeldung erforderlich.

Neive

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.