none
Martin Hartweg

Winzer und Händler für außergewöhnliche italienische Weine und renommierter Importeur von Alba-Trüffeln

Der erste GRILL & WINE BRUNCH am Feiertag, 1. Mai 2019

Grill & Wine Brunch

Am Feiertag, dem 1. Mai von 11:30 bis 19 Uhr laden wir Sie nach Rodgau zu einem deftigen Brunch in die CASA DEL CRIN mit Weinen aus den Abruzzen ein. Katia Masci vom Weingut Valle Martello kommt mit ihren Weinen direkt aus Italien. Claus Fischer vom Sterne Kochklub Deutschland wird am Grill stehen. Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen haben, bitten wir um verbindliche Anmeldung.

Der Kostenbeitrag für das Event beträgt € 49 p.P. – für ausreichend Wein, Getränke und Essen ist gesorgt! Inklusive ist ein Gutschein über € 10.-, der beim Kauf einer Kiste Wein angerechnet wird.

Adresse: Casa del Crin, PA-GI, Kronberger Str. 12, 63110 Rodgau​-Dudenhofen
Parkplätze: Ausreichend auf dem Firmengelände vorhanden.
Bahnanbindung: Nur 300 Meter entfernt befindet sich der S-Bahnhof Dudenhofen.

none

Das Weingut VALLE MARTELLO stellt sich in der Frankfurter WineBank vor

  • Stacks Image 662
  • Stacks Image 664
  • Stacks Image 666
  • Stacks Image 669
  • Stacks Image 671
  • Stacks Image 673

"Ein Wein ist nicht nur ein Wein, er ist das Ergebnis aller Generationen, die einen Weinberg anlegen. Jeder trägt mit seiner eigenen Geschichte dazu bei, als Landwirt und Mensch." – Giuseppe Masci

Das Weingut Valle Martello erstreckt sich auf 40 Hektar in Villamagna, zwischen der Adria und der Majella, einem Gebirgsmassiv in den Abruzzen. Eine der Besonderheiten ist seine zentrale Lage: Es liegt auf zwei gegenüberliegenden Hügeln im Norden und Süden und ermöglicht es, je nach den klimatischen Bedingungen des Jahres von hochselektierten Trauben zu profitieren. Die erzeugten Weine sind Montepulciano d'Abruzzo, Trebbiano d'Abruzzo, Cerasuolo, Pecorino und Cococciola. Jeder erinnert sich an die klassischen Düfte, Aromen und Farben eines Landes, in dem der Weinbau schon immer eine entscheidende Rolle gespielt hat.

Der Name des Ortes Villamagna stammt von zwei lateinischen Wörtern: "Villa", Villa und "Magnus", großartig. Es ist kein Zufall, dass es in der Vergangenheit immer als Sommerresidenz des Klerus diente, wie der prächtige Erzbischofspalast zeigt. Die im 16. Jahrhundert erbaute Struktur überblickt das Tal und bietet einen spektakulären Blick auf die scheinbar endlosen Weinberge. Villamagna ist eine wichtige Città del Vino, die sich in den letzten Jahren unter anderem durch die Herstellung eines körperreichen Rotweins ausgezeichnet hat.

Sterneregen über Deutschland mit einem Gast aus dem Piemont – Guide Michelin Gala 2019 in Berlin mit Martin Hartwegs "King Magno"

Ein Bericht von HONZA KLEIN

Michelin Gala 2019

Auf diesem Abend warten die Köche Deutschlands ein ganzes Jahr lang. Je näher der Termin rückt – die Anspannung steigt. Manch einer fragt sich, „werde ich ihn behalten, bekomme ich einen dazu“. Andere hoffen auf die erstmalige Ehrung. Eine Stimmung wie bei der Zeugnisvergabe, wenn alljährlich der Guide Michelin seine Ergebnisse verkündet. In diesem Jahr in der Halle eines alten Motorenwerks in Berlin-Weißensee. Dort ging ein wahrer Sternenregen über Deutschland nieder. So viele Sterne wie nie zieren nun hiesige Küchen. 309 sind es insgesamt. 3-Sterne-Restaurant sind es zehn, 2-Sterne leuchten 38 Mal und 261 freuten sich über einen Stern. Davon immerhin 37 neue.

Längst ist Deutschland also zu einem Feinschmeckerland geworden. Daran hat auch Harald Wohlfahrt seinen Anteil der selbst ein Vierteljahrhundert in der Schwarzwaldstube drei Sterne zu hängen hatte und in dessen Küche viele der nun selbst Chefs in Sterneküchen ihr Handwerk lernten. Dafür bekam er nun eine Ehren-Michelin-Stern. Trotzdem ist ein Stern kein Garant für Erfolg. Dafür steht etwa Markus Semmler, der in der Liste der gestrichenen Sterne auftauchte. Zwei wurden von zwei auf einen zurückgestuft. 29 Restaurant verloren die Ehrung. Das lag bei einigen schlichtweg an der Schließung. Denn wie gesagt bietet Deutschland zwar hervorragenden Küchen, jedoch wird das nicht immer mit einem vollen Haus goutiert.

Nichtdestotrotz war Semmler auch diesem Jahr wieder für die kulinarische Begleitung des Abends verantwortlich. Mehr als 300 Gäste wollten verwöhnt werden. Nun ist ein großes Catering für Semmler eigentlich Routine. „Aber für so viele Kollegen zu kochen, da will man natürlich besonders glänzen“, meinte er und bewies, dass er seinen Stern eigentlich immer noch verdient. Hätte er nicht die Türen seines Restaurants für den Alltagsbetrieb geschlossen, weil es sich nicht mehr rechnete. Denn noch immer scheuen etliche Gäste den Weg in eine Sternerestaurant. Und manch Politiker wird dafür gescholten, wenn er es sich zu gut gehen lässt. Dies sollte vielleicht ein Thema werden. Ist doch Essen mehr als Nahrungsaufnahme. Es ist Kultur. Etwa in Frankreich oder Italien ist dies Konsens. In Deutschland muss da wohl noch einige geschehen. Ein Trend mit dem der eine oder andere die Schwellenangst nehmen möchte ist Einfachheit. Keine üppig gestylten Tafeln, kein Silberbesteck, kein teures Porzellan, einfach nur gute, ehrliche Produkte bestens verarbeitet. Dazu zählt dann auch ehrlicher Wein. Etwa der von Martin Hartweg aus dem Piemont. Sein 2016er King Magno Barbera vom Weinberg Hartwegs war auf Wunsch von Semmler mit auf den Tischen. „Es ist mir eine große Ehre, meinen Wein hier so vielen Profis präsentieren zu können, freute sich Hartweg. Schon in den vergangenen Jahren waren seine Tropfen Teil des Michelin-Abends. Und in so manchem Restaurant finden sich die Flaschen mit der Sau auf dem Etikett und tragen so vielleicht auch zum Erfolg bei. An diesem Abend auf alles Fälle.

Kinderlachen Gala

Mit dem SUPER CRIN und unseren anderen Weinen unterstützten wir auch 2018 gerne wieder die Kinderlachen-Gala in Dortmund

Kinderlachen-Gala
Franz Beckenbauer
Latoya Jackson und der Super Crin
Latoya Jackson
Cinec 2018 in München
Impressionen vom Leica Stand auf der Cinec

LEICA x SUPER CRIN auf der Cinec 2018 in München

Premium verbindet. Auch in diesem Jahr darf man sich auf dem Stand von Leica Cine Wetzlar auf unsere Premium Weine aus dem Piemont freuen. Wir freuen uns auf unsere Gäste aus aller Welt. Alle zwei Jahre treffen sich Produzenten, Kameraleute und Filmschaffende auf der Ciney in München.

Marcus Schenkenberg 50. Geburtstag im Landwehrstübchen mit dem Super Crin

Der SUPER CRIN beim 50. Geburtstag von Top Model Marcus Schenkenberg

Das bekannteste männliche Top Model feierte seinen runden Geburtstag mit Manager Frank Kuhlmann in der Mainmetropole. Im Sachsenhäuser Lokal Landwehrstübchen, das Peyman Far betreibt, bekam er von dem bekannten Entrepreneur Thomas Kramer eine 5-Liter Flasche des SUPER CRIN geschenkt. Das berichtet auch die Frankfurter Neue Presse.

  • Stacks Image 395
  • Stacks Image 415
  • Stacks Image 399
  • Stacks Image 417
  • Stacks Image 397
  • Stacks Image 401

Der SUPER CRIN beim Galaabend zur Vorstellung des Guide Michelin 2018 in Berlin

Auch in diesem Jahr war der SUPER CRIN zu Gast bei der Gala für die Gourmet-Oscars. Wie schon im vergangenen Jahr begleitete der Super Crin exklusiv als Rotwein die Speisen der Michelin-Gala in Babelsberg. Hinter dem Herd des mehrgängigen Menüs, das von verschiedenen Sterneköchen für die 500 Gäste zubereitet wird, stand unter anderem der Berliner Starkoch Tim Raue. Wir gratulieren allen Gewinnern. Hier die aktuelle Liste mit allen Michelin Sternen 2018. Unser Super Crin wird zu 100% aus Barbera hergestellt, die von 80-jährigen Rebstöcken aus Canale im Piemont stammen. Der Wein ist auch bei Spitzenköchen wie Kolja Kleeberg, Maximilian Lorenz, Joannis Malathounis sehr beliebt.

Mit drei Weinen aus dem Piemont zu Gast auf der Frankfurter "Top Lounge" im Main Palais

Bei dem exklusiven Network Event des Top Magazin Frankfurt präsentierten wir unseren 100% Barbera SUPER CRIN, den DRINKING CRIN aus 100% Favorita und den Langhe Arneis von Ugo Lequio. Ein schöner Bericht über das erfolgreiche Event mit vielen Fotos findet sich auf der Webseite des Top Magazins.

  • Stacks Image 372
  • Stacks Image 374
  • Stacks Image 376
  • Stacks Image 378

Weine aus dem Piemont und der Franciacorta

Wein ist nicht nur ein Getränk, sondern vielmehr Kultur, Leidenschaft und Genuß. Wir beschäftigen uns mit dem Handel von Weinen aus Italien, speziell aus dem Piemont und der Franciacorta. Dabei ist unser Bestreben, immer wieder Weingüter zu finden, die einen besonderen Wein machen, keine Massenware, sondern individuelle, charaktervolle Terroirweine, die unverkennbar sind.

Wir legen besonderen Wert darauf, dass die von uns belieferte Gastronomie unsere Weine exklusiv regional auf der Weinkarte hat und dadurch dem Gast etwas Besonderes anbieten kann.

Weine aus dem Piemont und der Franciacorta

Piemont & Franciacorta

Zu unseren Weingüter, die wir exklusiv vertreiben zählen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.